offshore forum windenergie

Video

Schalthoff Live: Energie der Zukunft - Zukunft ohne Energie?

Schalthoff Live Hamburg 2057 - Energie Teil1 - hamburg1video

Schalthoff Live - Video Teil 1
Schalthoff Live - Video Teil 2

Aufzeichnung der Diskussionsrunde um erneuerbare Energie auf Hamburg 1 Live. Teilnehmer: Jörg Kuhbier (OFW), Stefan Schurig (Weltzukunftsrat), Rüdiger Kruse (CDU), Dietrich Graf (Vattenfall).

SeaStorm I

Projektträger

Strabag OW EVS GmbH

Reeperbahn 1

20359 Hamburg

 

 

Ansprechpartner:

Alexander Dierkes und Stefan Propst

Telefon +49 (0)40 - 20208-1990
Telefax +49 (0)40 - 20208-1999

 

Informationen unter: www.owevs.eu/de

Projektbeschreibung

Der geplante Offshore-Windpark SeaStorm I*/** liegt in der südöstlichen Nordsee innerhalb der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Bundesrepublik Deutschland. Für die Standortwahl des SeaStorm I waren folgende Kriterien von Bedeutung:

• Schifffahrtsrouten

• Lage vorhandener und potenzieller Schutzgebiete

• Ausschluss bekannter Schieß- und U-Boot-Tauchgebiete

• Lage von Pipelines und Unterwasserkabeln

Die Lage des Projektgebietes stellt den bestmöglichen Kompromiss im Zuge der durchgeführten Standortrecherche dar. Es wurde eine Fläche ausgewählt, die sich als besonders konfliktarm gegenüber anderen Nutzungen im Bereich der Deutschen Bucht herausstellte, zugleich aber auch aus bautechnischer, betriebswirtschaftlicher und umweltfachlicher Sicht für die Windenergienutzung geeignet scheint.

 

Projektstandort

Parkfläche

49,7 km²

Mittlere Wassertiefe

41 – 42 m LAT

Küstenentfernung

120 km Borkum / 120 km Helgoland

Mittlere Windgeschwindigkeit

10,1 m/s

WEA-Leistungsklasse

5+ MW

Anzahl WEA-Standorte

80

Netzanschluss gem. O-NEP***

k.A.

* Angaben vorbehaltlich etwaiger Änderungen
** Widerspruchsverfahren im Zusammenhang mit BSH-Veränderungssperre (15.06.2012) anhängig
*** BNetzA, Bestätigung Offshore-Netzentwicklungsplan 2013, 19. Dezember 2013

 

zum Seitenanfang